Der Bus

Der BürgerBus in BadbergenFoto © Detlef Heese

Hallo, liebe Bürger und Bürgerinnen aus Badbergen,

hier bin ich nun – fast angekommen, der Bürgerbus aus Badbergen! Zuständig für mich ist der neu gegründete Bürgerbusverein, bei dem ihr alle Mitglied werden könnt. Dann dürft ihr auch alle über mich mitentscheiden. Also, nun zu mir: Ich bin ein Mercedes Bus mit einem Automatik – Getriebe. In Holland werde ich noch umgebaut, damit auch die mitfahren können, die nicht mehr so gut auf den Beinen sind.

Ich bin ein Achtsitzer und kann auch einen Rollstuhl, Kinderwagen oder einen Rolllator befördern. Meine Freunde, die Bürgerbusfahrer, Fahrerinnen und ich, wir freuen uns schon darauf, bald mit euch zu euren Wunschzielen zu fahren. Wir finden es alle gut, euch helfen zu dürfen, mobil zu sein. Für einen Euro pro Fahrt bringen wir euch gerne von Montag bis Freitag an euer gewünschtes Ziel. Wir haben einen Fahrplan, an dem ihr sehen könnt, wann ich losfahre und euch auch wieder zurückbringe. Meine Haltepunkte sind mit einem Bürgerbusschild gekennzeichnet. Ihr könnt mich auch anrufen oder einem der Bürgerbusfahrer oder einer Fahrerin Bescheid sagen, wo ich gebraucht werde. Bei mir im Bürgerbus können sich die Generationen treffen: Eltern und Kinder, Jugendliche und Großeltern. Ihr Kinder könnt von mir zum Sport, in die Bücherei oder auch zum Kindergarten gefahren werden. Ihr könnt eure Freunde besuchen oder aber auch eure Großeltern. Erwachsene können ebenfalls mit mir Freunde besuchen, einkaufen fahren oder auch einen Arzt aufsuchen.

Wartet ab! Sobald ich in Badbergen angekommen bin, stelle ich mich natürlich sofort persönlich mit meinen Busfahrern und Busfahrerinnen bei euch vor. Ihr könnt auch eine Probefahrt mit mir versuchen.

Also, bis bald persönlich in Badbergen

Euer Bürgerbus aus Badbergen